+49 (5235) 97962 info@meier-schuhhaus.de Schuh + Sporthaus Meier, 32825 Blomberg (Lippe)

Schwungvoll in den Frühling

Wir lieben die neuen Modetrends

Farbe macht glücklich

Raus aus dem Wintergrau! Der Frühling ist in Sicht und da kommt die neue farbenfrohe Mode gerade recht. Frische, expressive Farben sind ein Riesenthema und ziehen sich jetzt durch alle neuen Outfits. Die Stimmungsaufheller: Pink und Flieder, Zitrustöne wie Orange und Lime, aber auch Azur, Bleu sowie sämtliche Grün-Nuancen – je knalliger umso besser. Wer’s ruhiger mag, greift zu Creme und Pastell, am besten tonig kombiniert. Metallics, allen voran Gold und Silber, sorgen für die wichtige Portion Glamour.

Schön feminin.
Ob Maxi oder Mini, XL-Blazer oder Kaftan, Cropped Top oder Poloshirt – die Devise lautet: am besten alles schön bunt und häufig auch mit fröhlichen Prints. Hosen zeigen mehr Weite. Denim tragen wir von Kopf bis Fuß. Dazu viele farbige Accessoires: Ketten, Armbänder, Korb-Taschen, Tücher – perfekte Sparring-Partner, um die neuen Looks mit einem Hauch von Urlaubs-Flair zu stylen.

Du magst es natürlich?
Viele helle Neutraltöne und verwaschene Grün-Nuancen sorgen im Farbrausch für Beruhigung. Natur heißt vor allem auch nachhaltig: angefangen von nachhaltiger Mode über Schuhe und Taschen aus vegetabilem Leder oder auch aus alternativen Materialien und Raffia bis hin zum Megathema „vegan“. Die Auswahl an nachhaltiger Mode ist größer denn je.

Und die Schuhmode?
Sneaker und Sneakerboots mit Colourblocking (immer mit Weiß!), Loafer (je modischer, jetzt mit dünneren Sohlen) oder lässige Leinenschuhe sind gesetzt. Neben den vielen sportlichen Themen ist eine klare Hinwendung zu mehr Feminität und Chic zu beobachten: Pantoletten mit Blockabsatz, Sandaletten mit massivem Plateau oder ultra-feminine Slings mit dekorativen Glitzer-Details werden lässig zu Jeans und Mini-Rock gestylt. Wer es bequemer mag, findet eine Vielzahl an flachen Fußbettpantoletten mit weichen, gepaddeten Riemen, gern in Multicolor. Auch Clogs sind in diesem Frühling mit von der Partie – super-lässig zu Bootcut-Jeans oder Maxi-Kleid. Auf jeden Fall perfekt zu allen Looks im Seventies-Style.

Und die Männer?
Auch sie brauchen jetzt mehr als Sneaker. Passend zur hellen Oberbekleidung mit viel Leinen und lässigen, weiter geschnittenen Anzügen betreten Loafer, Autofahrerschuhe und ungefütterte, legere Schnürer das Parkett. Der Trend zu offenen Männer-Schuhen ist nicht zu übersehen. Fisherman Sandals und schlichte Sandalen/Pantoletten in Schwarz oder Naturleder sind für modische Männer an heißen Tagen willkommen. Naturfreunde werden von den funktionellen Hiking-Sneakern begeistert sein. Die leichten Trekkingschuhe sind wie gemacht für entspannte Wanderungen über Stock und Stein.